AssSICH

Ihr zuverlässiger Assistent für die automatische Sicherung und Auslagerung Ihrer Buchhaltungsdaten

Auf der sicheren Seite …

sind Sie mit der automatischen Sicherung und Auslagerung von AssBILA-B- Buchhaltungsdaten bei Ihnen vor Ort oder extern bei der nlb. Beim Einsatz von AssBILA-B in der Buchstelle werden in der Regel große Datenbestände angelegt. Diese Datenbestände stehen zunächst nur auf der Festplatte des einzelnen PCs oder des Netzwerks. Aufgrund des hohen Wertes der Buchhaltungsdaten ist eine zusätzliche Ablage bzw. Sicherung auf einem anderen Speichermedium unerlässlich.

Mit der Option, die Sicherungen zusätzlich auf den Zentralrechner der nlb übertragen zu können, wird ein Höchstmaß an Datensicherheit geboten.

AssSICH – das ist Sicherheit mit System 

 

  • Wegfall der zusätzlichen Festplattensicherung:
    AssSICH ist eine sinnvolle Ergänzung zur Bandsicherung und ersetzt die teilweise praktizierte zeitaufwendige Festplattensicherung.

  • Automatische Erkennung sicherungswürdiger Buchhaltungen:
    Das Programm erkennt automatisch, welche Buchhaltungen bearbeitet wurden und sichert diese. Daher entsprechen die Sicherungen den unterschiedlichen Arbeitsständen der laufenden Buchführung.

  • Komfortables Wiederherstellen:
    Im Bedarfsfall können Sie auf unterschiedliche Arbeitsstände zurückgreifen und dadurch ggf. aufwendige Korrekturarbeiten vermeiden.

  • Schutz vor Festplattencrash: Datensicherungen können auf einer anderen Festplatte gespeichert werden.

  • Schutz vor Katastrophen: Die Möglichkeit, die Datensicherungen zusätzlich per DFÜ auf den nlb- Zentralrechner zu übertragen erhöht wesentlich die Sicherheit. So ist der wertvolle Datenbestand auch gegen Katastrophen wie z.B. Brand oder Diebstahl geschützt. Der Aufbewahrungszeitraum der Daten bei der nlb beträgt grundsätzlich zehn Jahre und ist dabei unabhängig vom Aufbewahrungszeitraum vor Ort.

  • Archivierung alter Wirtschaftsjahre: Automatisches Verwalten der angelegten Sicherungsbestände mit Auslagerungsmöglichkeit, z.B. zum Brennen auf CD-Rom.

Updates und Downloads

weiter >

Support

weiter >

Systemvoraussetzungen

weiter >