Abschlagsrechnungen

Eine besondere Arbeitserleichterung erlaubt die automatische Fakturierung von monatlichen oder vierteljährlichen Abschlägen mit anschließendem Lastschrifteneinzug. Die vom Mandanten tatsächlich geleisteten Zahlungen werden selbstständig aus dem Anzahlungskonto der Buchhaltung in die Endabrechnung übertragen. Bei der späteren Verbuchung der Endabrechnung werden die Abschlagszahlungen auf dem Anzahlungskonto wie auch evtl. Differenzen zwischen Abschlagsrechnung und Abschlagszahlung vom Programm selbstständig ausgebucht bzw. korrigiert.

WEITER zur nächsten Seite: Finanzbuchhaltung