Buchungsanalyse Berater

Mit der "Buchungsanalyse Berater" können Sie z.B. Preisstatistiken übergreifend für alle Buchhaltungen erstellen. Die Inhalte sind variabel darstellbar, dabei kann der Anwender bis hin zum einzelnen Buchungssatz nach verschiedenen Kriterien selektieren.
Besondere Vorteile sind z.B. eine zeitnahe Auswertung auf Basis des aktuellen Buchungsstoffes sowie eine Exportmöglichkeit des eingegrenzten Sachverhalts zur weiteren Verwendung.

Anwendungsbeispiele

  • Darstellung der Durchschnittspreise für einzelne Aufwendungen bzw. Erträge, jeweils für eine beliebige Gruppe bzw. für einen einzelnen Betrieb.
  • Betriebsübergreifende Plausibilitätsprüfung auf Basis der bebuchten Konten, bis hin zum einzelnen Buchungssatz.
  • Welche Mandanten erhalten Kindergeld? Im Zuge der Neugestaltung der Familienförderung könnte diese Frage von Nutzen sein.

Buchhaltungsstatistik

Der Menüpunkt "Buchhaltungsstatistik" beinhaltet ebenfalls eine betriebsübergreifende Auswertungsform auf Basis der Pivot-Tabellen-Technik. Die in AssBILA-B eingerichteten Buchhaltungen können nach verschiedenen Kriterien selektiert und kombiniert werden - z.B. lassen sich Listen nach Rechtsform, nach Umsatzbesteuerungsart, nach Wirtschaftsjahresbeginn usw. erstellen. Anschließend können die Daten für weitere Zwecke Verwendung finden, beispielsweise für Aufstellungen in Tabellenform oder zum Erstellen von Serienbriefen.

WEITER zur nächsten Seite: Gebuehrenberechnung