Grund- und Bodenverzeichnis

Die Werte des Grund und Boden haben bei der bilanziellen Beurteilung des typischen landwirtschaftlichen Betriebs meist eine überragende Bedeutung. Ebenso hohen Stellenwert hat demnach auch die Nachweisbarkeit der Bodenwerte, denn im Falle eines Falls müssen die bilanzierten Werte und deren Entwicklung lückenlos auf Grund der Katasterunterlagen nachgewiesen werden, eine Arbeit, die in aller Regel die Steuerkanzlei oder Buchstelle für den Landwirt erledigt.

Für diese meist ungeliebte Arbeit stellt die nlb jetzt ein komfortables Programm zur Verfügung. Ein effizienter Erfassungsablauf minimiert den Eingabeaufwand und liefert daher nahezu im Handumdrehen die erforderlichen Nachweise. Durch die Integration ins Buchführungsprogramm ist außerdem jederzeit der Abgleich mit den bilanzierten Werten möglich.

WEITER zur nächsten Seite: Jahresabschluss